Ich will’s wissen! – Wie kann man das Haus vor Blitz schützen?

Bei Gewitter entstehen Lichtblitze von unglaublicher Stärke. Wenn die Blitze sich auf der Erde entladen, können sie Brände verursachen, Gebäude zerstören, oder auch Mensch und Tier gefährlich werden.

Um die Schäden, die ein einschlagender Blitz an den Häusern verursacht, zu verringern verwendet man ein Blitzableiter. Die meisten Gebäude sind mit einem Blitzableiter ausgestattet.

Blitzableiter ist ein langer Metallstab und wird am höchsten Punkt des Gebäudes befestigt.

Wenn ein Blitz ein solches Haus trifft, wird die gesamte elektrische Ladung durch den Blitzableiter in den Boden geleitet.

Übrigens, Der erste Blitzableiter wurde von Benjamin Franklin bereits Mitte des 18. Jahrhunderts gebaut.

keyboard_arrow_up