Gewinnspiel Teilnahmebedingungen

1 Teilnahmebedingungen

1.1 Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an Gewinnspielen auf den Webseiten und Social Profilen von Clever Kids. Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, für einzelne Gewinnspiele besondere Teilnahmebedingungen aufzustellen. Diese sind auf den jeweiligen Aktions-Webseiten des Veranstalters einsehbar.
1.2 Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen werden durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung des Veranstalters ergänzt.
1.3 Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters an.

2 Veranstalter

2.1 Veranstalter und Betreiber der veranstalteten Gewinnspiele ist die Clever Kids, Elsenheimerstr. 58, 80687 München, vertreten durch Svetlana Averikhina (nachfolgend der „Veranstalter“ genannt). Die Internetpräsenz des Veranstalters findet sich unter clever-kids.eu

3 Laufzeit des Gewinnspiels

3.1 Die Dauer des Gewinnspiels („Laufzeit“) wird auf der Webseite der jeweiligen Aktion benannt. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

4 Teilnahme

4.1 Die Teilnehmer haben ihr Einverständnis mit diesen Teilnahmebedingungen zu bestätigen.
4.2 Die Teilnahme und die Gewinnchancen in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme entgeltlicher oder unentgeltlicher Dienstleistungen des Veranstalters abhängig.
4.3 Die Teilnahme hat innerhalb der auf der Aktions-Webseite genannten Laufzeit des Gewinnspiels zu erfolgen. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.
4.4 Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil.
4.5 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

5 Teilnahmeberechtigte

5.1 Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt.
5.2 Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.
5.3 Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter oder Vertreter des Veranstalters sowie deren Angehörige i.S.d. § 15 Abgabenordnung und Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft.

6 Ausschluss von der Teilnahme

6.1 Der Veranstalter ist berechtigt, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise
a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,
b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
c) bei unlauterem Handeln oder
d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

7 Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

7.1 Die Gewinnspiele werden von Clever Kids in Kooperation mit verschiedenen Partnern, die grundsätzlich die Preise für Gewinnspiele zur Verfügung stellen, durchgeführt. Clever Kids vertritt die Kooperationspartner während der Durchführung des Spiels und verspricht die von ihnen gestifteten Preise allein in deren Namen. Clever Kids ist nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet, es sei denn, sie ist im konkreten Fall selbst Sponsor des Preises.
7.2 Die Preise bzw. Gewinne der einzelnen Aktionen werden auf der jeweiligen Aktions-Website mitgeteilt.
7.2 Es wird der beschriebene Gewinn verlost. Weiterführende Leistungen (z.B. An-/Abreise, Spesen, Übernachtungen usw.) sind nur dann im Gewinn inbegriffen, wenn diese Leistungen im Rahmen des Gewinnspiels ausdrücklich benannt werden.
7.4 Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben.
7.5 Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über die eigene Email Adresse oder in einer Privatnachricht über den Gewinn benachrichtigt. Im Anschluss werden alle Einzelheiten (Ablauf, Datenaufnahme) mit dem Gewinner abgesprochen, um die weitere Gewinnabwicklung zu ermöglichen.
7.6 Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.
7.7 Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.
7.8 Meldet sich der Gewinner innerhalb einer Frist von 4 Wochen nach dem Versand der Benachrichtigung nicht, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Der Veranstalter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, dem Gewinner eine Nachfrist zu setzen. Verfällt der Gewinn, so kann per Los ein neuer Gewinner ermittelt werden.
7.9 Gewinne, die von Kooperationspartnern bzw. Preissponsoren gestellt werden, bietet der Veranstalter nur in deren Namen an. Der Veranstalter ist in solchen Fällen nicht verantwortlich für die rechtzeitige und vollständige Ausschüttung des Gewinns sowie für Sach- bzw. Rechtsmängel oder für die Zahlungsunfähigkeit des Kooperationspartners und die daraus resultierenden Folgen für das Gewinnspiel.

8 Beendigung des Gewinnspiels

8.1 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden, so etwa bei höherer Gewalt, beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus anderen technischen und/oder aus rechtlichen Gründen. Dies gilt auch bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinflussen. Dem Teilnehmer stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen die Anbieterin zu.

9 Datenverarbeitung und Datenschutz

9.1 Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Veranstalter sammelt die Daten und speichert sie auf einem Server. Vorgenannte Daten werden ausschließlich dazu benutzt, um mit einem Teilnehmer im Falle eines Gewinns in Kontakt treten zu können.
9.2 Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.
9.3 Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.
9.4 Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Vornamens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Veranstalters und seinen Social Media Plattformen mit ein.

10 Facebook Disclaimer

10.1 Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

11 Instagram Disclaimer

11.1 Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

12 Änderungsmöglichkeit

12.1 Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit vom Veranstalter einseitig ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

13 Anwendbares Recht

13.1 Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressum.
13.2 Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

14 Salvatorische Klausel

14.1 Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

keyboard_arrow_up